S 35 LH Hocker

Beschreibung
Details

Thonet S35 Hocker, Beschreibung

Der S35 LH Hocker im Design von Marcel Breuer für Thonet gehört zur Kollektion des S 35, mit der es Marcel Breuer gelang, alle Funktionen eines frei schwingenden Stahlrohrsessels in einer einzigen durchgehenden Linie zu konstruieren, die auch die Armlehnen einbezieht. Der Designer Marcel Breuer erreichte mit seinem Designentwurf einen doppelten Freischwinger-Effekt. Der Sitz dieses Designermöbels und die Armlehnen federn unabhängig voneinander. Die Schwingbewegung des nach hinten auskragenden Sitz- und Rückengestells wird mit den federnden Armlehnen ausbalanciert. Für zusätzlichen Komfort gibt es einen passenden Fußhocker – ebenfalls freischwingend konstruiert. Der komfortable Klubsessel S35 wurde erstmals 1930 während der heute berühmten Präsentation des Deutschen Werkbundes beim „Salon des Artistes Décorateurs“ in Paris gezeigt. Dort war er Teil der Einrichtung eines prototypischen Hochhaus-Apartments, das Breuer gemeinsam mit Walter Gropius und Herbert Bayer realisierte.

Alle Produktabbildungen von Thonet.

S 35 LH Hocker