LC9 Hocker

Beschreibung
Details
Der LC9 Hocker wurde im Jahre 1928 von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand für die italienische Design Möbelmarke Cassina entworfen. Das zeitlos schöne Design des Badehockers LC9 eignet sich hervorragend für das eigene Badezimmer und überzeugt mit der von Cassina gewohnten, ausserordentlichen Qualität an Materialen und Verarbeitung. Dies ermöglicht natürlich auch eine Anwendung über das Badezimmer hinaus. Je nach Bespannung und Gestellfarbe eignet sich der LC9 natürlich auch als zuverlässiger und schöner Zustellhocker oder Buchablage. Das Gestell des Cassina LC9 Hockers ist aus verchromtem Edelstahl. Der Sitz des Hockers ist mit einem weichen Frotteestoff in ocker bezogen und abnehmbar. Andere Farben und Ausführungen dieses Designmöbels sind auf Anfrage erhältlich. Einfach im Showroom nachfragen.

LC9 Hocker

Preis ab € 630

Besuche den Showroom

  • Anfassen und probesitzen
  • Ausschließlich Originale
  • Professionelle Beratung
 
Teo Jakob Tiefenbrunnen
Zürich
 

Jetzt in diesen showrooms