LC9 Hocker

Beschreibung
Details
Der Hocker LC9 Siège salle de bains wurde im Jahre 1927 von der Designerin Charlotte Perriand entworfen. Der erste Hocker wurde von Charlotte Perriand für das Esszimmer ihres Appartements entwickelt, mit einem Metallgestell und einem Sitz aus geflochtenem spanischem Rohr. Für das Projekt Équipement intérieur d’une Habitation bekam der Sitz einen Frotteebezug als Symbol persönlicher Hygiene. Heute gibt es den Hocker noch in weiteren Ausführungen.

LC9 Hocker

Preis ab € 550

Besuche den Showroom

  • Anfassen und probesitzen
  • Ausschließlich Originale
  • Professionelle Beratung
 
minimum im Stilwerk
Berlin
 

Jetzt in diesen showrooms